logo St. Johannesverein Haibach e.V.

Mit Kindern arbeiten im St. Johannesverein Haibach e.V.

Die über 58 Mitarbeitenden in unseren fünf Einrichtungen sind ein starkes multiprofessionelles Team. Gemeinsam entwickeln sie Konzepte wie den Standard zur religionssensiblen Erziehung.

In den einzelnen Einrichtungen haben die Teams Raum zur Umsetzung von spannenden Projekten mit naturwissenschaftlichen, musischen oder kreativen Inhalten wie zum Beispiel: – Kleine Künstlerwerkstatt – Bücher Lesen Fantasie – Klatschen, Stampfen, Woosh – Barfußpfad – Insektenhotel – Kinder-Gärten für Kindergärten – Clever in Sonne und Schatten – und viele mehr.

Kinder im Alter von 1 bis 10 Jahren werden in unseren Einrichtungen betreut. Als Mitglied des Caritas Verbandes können wir ein überdurchschnittliches Weiter- und Fortbildungsprogramm anbieten. Diese Möglichkeiten entwickeln Deine Fähigkeiten und Kompetenzen regelmäßig weiter.

Neugierig? – Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

OffeneStellenButtonHier 

Ausbildung, Praktika, Freiwilligendienste

Als Träger von drei Kindertageseinrichtungen und zwei Mittagsbetreuungen, beteiligen wir uns regelmäßig an der Ausbildung von pädagogischen Berufen, und bieten hierfür Stellen, wie z.B. SEJ-, Vor-, Berufspraktika oder OPTIPRAX bzw. PiA Stellen im Rahmen der Ausbildung zum Erzieher (m/w/d), an. Das Gleiche gilt für Praktika im Rahmen einer Qualifizierung wie z.B. von der Ergänzungskraft zur Fachkraft. Ab dem Wintersemester 2022  sind wir Ausbildungsstelle für ein Duales Studium zum Kindheitspädagoge (m/w/d).
Als Quereinsteiger interessierst Du Dich für das pädagogische Berufsfeld, sprich uns an! Lass uns gemeinsam die Möglichkeiten der Qualifizierung und der anschließenden Arbeitsfelder für Dich entdecken.
Unsere Einrichtungen sind Praxisstellen bei der Ausbildung zum Kinderpfleger (m/w/d) oder zur Sozialassistenz an einer Fachschule, ebenso für Fachoberschüler m/w/d.
Wenn Ihr Euch im Rahmen eines Freiwilligendienstes im sozialen Bereich engagieren oder ausprobieren möchtet, seid Ihr bei uns genau richtig! Nach oben ohne Altersbeschränkung.
Interessierte geben wir gerne Einblicke in unsere Arbeit, pädagogischen Kräften im Rahmen von Hospitationen, allen anderen Interessierten im Rahmen von Schnupperpraktika (für Praxisstellen der Ausbildungen an Fachschulen ist dies Voraussetzung ).
Bitte lasst uns, unabhängig von der Art des Praktikums oder eines Freiwilligendienstes, eine schriftliche Bewerbung zukommen, idealerweise per E-Mail, oder bringt diese persönlich vorbei. Wichtig ist uns neben dem Bewerbungsanschreiben der Lebenslauf, der Zeitraum des Praktikums und die vollständige Angabe der Adresse und Kontaktdaten. Voraussetzung für ein Praktikum ab 14 Jahren ist die Vorlage eines erweiterten Führungszeugnisses, das ihr bei der zuständigen Gemeinde-/Stadtverwaltung mit Hilfe eines Vordruckes mindestens drei Wochen vor Praktikumsbeginn beantragt. Den Vordruck hierfür erhaltet Ihr in unserer Einrichtung. Vielen Dank!

Nähere Informationen bei den Leitungen oder dem Geschäftsführer.      >KONTAKT<

­